Deutscher Gewerkschaftsbund

05.04.2018

Kundgebungen und Veranstaltungen in Sachsen-Anhalt

Der 1. Mai ist auch in diesem Jahr ein Höhepunkt für die Gewerkschaften und den DGB. 2018 steht der Tag der Arbeit unter dem Motto "Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit". Zwischen Zeitz und Arendsee ist der DGB in 20 Städten aktiv, um gemeinsam mit den Menschen vor Ort für eine solidarische Gesellschaft und soziale Gerechtigkeit auf die Straße zu gehen.

Nachfolgend geben wir einen Überblick über die Aktionen, Veranstaltungen und Kundgebungen sowie die Rednerinnen und Redner am 1. Mai in Sachsen-Anhalt.

In der Region Halle-Dessau finden Veranstaltungen statt in Halle, Dessau-Roßlau, Naumburg, Bitterfeld-Wolfen, Lutherstadt Wittenberg, Sangerhausen, Hettstedt und Zeitz. Weitere Informationen sind erhältlich unter https://halle-dessau.dgb.de/termine/++co++db9092b6-31bb-11e8-adc4-52540088cada.

In der Region Altmark-Börde-Harz finden Veranstaltungen statt in Magdeburg, Stendal, Salzwedel, Zielitz/Wolmirstedt, Schönebeck (Bierer Berg), Halberstadt, Bernburg, Aschersleben, Wernigerode, Oschersleben, Quedlinburg und Burg. Weitere Informationen sind erhältlich unter https://niedersachsen-bremen-sachsenanhalt.dgb.de/erstermai2018.

 


Nach oben