Deutscher Gewerkschaftsbund

Impressum

Verantwortlich

Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB)
Bezirk Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt
Landesverband Sachsen-Anhalt
Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Otto-von-Guericke-Straße 6
39104 Magdeburg

Tel.: 0391-6250310
Fax: 0391-625027 

 

Presserechtlich verantwortlich:
Bernhard Becker, Pressesprecher

Internetredaktion
Bernhard Becker, Pressesprecher
Karsten Priedemann, DGB
 
Redaktionsassistenz
Renate Döring

Konzept und Design
Interone Worldwide GmbH

Technische Umsetzung
gocept GmbH & Co. KG
form4 GmbH & Co. KG

Fotografie
Simone M. Neumann (soweit ohne Einzelnachweis)

DBJR/dp/rw/pk, Fotos mit dieser Kennung wurden der Foto-DVD "Blickwinkel", die der Deutsche Bundesjugendring (DBJR) im Rahmen von "Projekt P - misch dich ein" produziert hat, entnommen. Die Kürzel: dp: dieprojektoren agentur für gestaltung und präsentation, rw: Journalistenbüro Röhr: Wenzel, pk: studioprokopy werbeagentur & fotostudio

www.pixelio.de 



Redaktionssystem
Die Webseiten des Deutschen Gewerkschaftsbundes wurden mit union.cms realisiert, dem Content Management System der DGB-Gewerkschaften. union.cms ist freie und offene Software, lizenziert unter der GNU Public Licence GPL.


Rechtshinweis
Der Deutsche Gewerkschaftsbund prüft und aktualisiert ständig die Informationen auf seinen Websites. Die ihnen zugrunde liegenden Fakten und Daten können sich dennoch zwischenzeitlich geändert haben. Deshalb kann trotz aller Sorgfalt keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Websites, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist für den Inhalt der Websites, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich der Deutsche Gewerkschaftsbund das Recht vor, die bereitgestellten Informationen zu ändern oder zu ergänzen. Inhalte, Struktur und Erscheinungsbild der Websites des Deutschen Gewerkschaftsbundes sind urheberrechtlich geschützt.


Nach oben

Rente muss reichen

Sie benötigen den FlashPlayer (mindestens Version 9) und einen Browser mit aktiviertem JavaScript!

Wichtige Anschriften

Rentenpolitik

Jetzt unterschreiben!

Reichtumsuhr

Aufruf zu einer Volksinitiative für mehr Lehrer/innen und pädagogische Mitarbeiter/innen