Deutscher Gewerkschaftsbund

01.12.2021

Wichtiger Hinweis zum Magazin für Beamtinnen und Beamte des DGB

Seit vielen Jahren gibt der Deutsche Gewerkschaftsbund ein gedrucktes Magazin für Beamtinnen und Beamte heraus. Die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem bisherigen Verleger zum Ende des Jahres macht es erforderlich, bei weiterhin bestehendem Interesse das BM erneut zu abonnieren.

dgb

Seit vielen Jahren gibt der Deutsche Gewerkschaftsbund ein gedrucktes zwanzigseitiges Magazin für Beamtinnen und Beamte heraus, das regelmäßig über aktuelle, beamtenspezifische Entwicklungen informiert und berichtet. Sie kennen es – das BM.

Die Beendigung der Zusammenarbeit mit dem bisherigen Verleger zum Ende des Jahres macht es erforderlich, bei weiterhin bestehendem Interesse das BM erneut zu abonnieren. Das die schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht: Das etablierte Magazin wird es auch weiterhin in gewohnter Weise als gedrucktes Medium geben. Damit liefert der DGB auch künftig spannende Zahlen, Daten und Fakten zum öffentlichen Dienst, dazu Aktuelles zu Besoldung, Versorgung und Beihilfe sowie Interviews mit Persönlichkeiten aus der Personalratsarbeit, der Politik und den Gewerkschaften. Von besonderer Bedeutung bleiben dabei die Einblicke in aktuelle Entwicklungen in allen 16 Bundesländern sowie beim Bund, die das Magazin ermöglicht. Die Föderalisierung des Beamtenrechts macht einen solchen Überblick äußerst wertvoll.

Wenn Sie also als Altabonnent:in oder aber als Interessent:in das BM – Das Magazin für Beamtinnen und Beamte des DGB (auch) zukünftig erhalten möchten, können Sie die zehnmal im Jahr erscheinende, gedruckte Publikation für nur 15 Euro/Jahr online bestellen. Wir weisen darauf hin, dass das Magazin nur gedruckt abonniert werden kann.

Mehr Informationen zum Magazin unter www.dgb.de/beamtenmagazin.


Nach oben

Betriebsratswahl 2022

Betriebsratswahl
DGB

Die DGB-Gewerkschaften

Informatives

gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann
Menschlicher Arm reicht Roboter Arm die Hand
Colourbox

Sachsen-Anhalt

BemA
BemA
Sachsen-Anhalt, Staatskanzlei
Sachsen-Anhalt, Staatskanzlei
Bündnis gegen Rechts
Bündnis gegen Rechts